Stacks Image 37

Orgelmeditation in der Kapuzinerkirche

Am Sonntag, den 18. März 2018 wird in der Binger Fußgängerzone ein verkaufsoffener Frühlingssonntag mit Ostermarkt veranstaltet.

Diesen Markttag nutzt der Orgelbauverein der Basilika Bingen um den Besuchern der Binger Innenstadt die Gelegenheit zu geben, sich beim nachmittäglichen Stadtbummel musikalische Eindrücke, Anregungen zu verschaffen.

Daher findet am Sonntag, den 18. März 2018 um 16.00 Uhr mit Alexander Müller in der Kapuzinerkirche in Bingen eine Orgelmeditation statt.

Es wird Orgelmusik zu hören sein, welche die Thematik und Stimmungen der vorösterlichen Zeit in abwechslungsreicher Stilistik aus Barock, Romantik und Moderne aufgreift. Von Johann Sebastian Bach erklingen das selten gespielte Präludium und Fuge in h - moll. Ein kraftvolles und eindrucksvolles Werk voller Tragik. Das Prélude von Olivier Messiaen, ein farbenreiches Werk, welches etwa 1929 komponiert wurde, erst 1997 entdeckt und 2002 veröffentlicht wurde wird ebenfalls zu hören sein. Ein spätromantisches Klagelied von Louis Vierne und Choralbearbeitungen von Passionsliedern werden das stimmungsvolle Programm vervollständigen.

Zu dieser Orgelmeditation lädt der Orgelbauverein der Basilika Bingen e.V. herzlich ein.

Programm

Hier können Sie das Programm als PDF herunterladen.

Stacks Image 5

Orgelkonzerte in der Kapuzinerkirche

wie in den letzten Jahren fanden auch an den Adventssamstagen in der Kapuzinerkirche Orgelkonzerte statt.

Programme

Hier können Sie die aktuellen Programme der Konzerte als PDF herunterladen.